streifen
  • Ruedi Gerber, ehemaliger Chefredaktor «Der Landbote»

    Seit 2012 unterhält sich Ex-Landbote-Chefredaktor Ruedi Gerber im StadtbusTalk mit Menschen, die eng mit Winterthur verbunden sind. Hier finden Sie alle bisher produzierten Sendungen – und es lohnt sich, dranzubleiben: Auch 2016 wird wieder eine komplette StadtbusTalk-Staffel produziert und auf TELE TOP ausgestrahlt.

     
 

Sendungsarchiv

  • Jürg Bühlmann, Kommandant Schutz und Intervention Winterthur

    Jürg Bühlmann, Kommandant Schutz und Intervention Winterthur

    Folge 43, November 2016: Jürg Bühlmann ist seit 2005 Kommandant der Winterthurer Berufsfeuerwehr. Im Gespräch mit Ruedi Gerber erzählt er über Alarme und Einsätze, über Tempo und Taktik – und wie seine Leute zusammen mit der Polizei dafür sorgen, dass Winterthur die sicherste Stadt der Schweiz bleibt.

  • Oliver Seitz, Geschäftsführer Läbesruum

    Oliver Seitz, Geschäftsführer Läbesruum

    Folge 42, November 2016: Oliver Seitz ist Leiter des «Läbesruum». Nach dem Studium in Recht, Sozialarbeit und Wirtschaft sowie der Arbeit als Beistand und Vormund ist er heute Chef eines Sozialunternehmens, das in den Bereichen Bau, Garten, Malerei, Umzug und Reinigung jährlich 400 erwerbslose Menschen beschäftigt und in Winterthur nötiger ist denn je.

  • Samuel Roth, Direktor Musikkollegium Winterthur

    Samuel Roth, Direktor Musikkollegium Winterthur

    Folge 41, November 2016: Samuel Roth, der Direktor des Musikkollegiums Winterthur erzählt, wie sich der Orchesterbetrieb trotz finanziell angespannten Zeiten am Leben erhält: mit neuen Gönnern und mit jungen, unkonventionellen Ideen für mehr Publikumsnähe.

  •  
  • Thomas Nideröst, Direktor Stadtbus Winterthur

    Thomas Nideröst, Direktor Stadtbus Winterthur

    Folge 40, Oktober 2016: In etwa 5 Jahren wird die Stadtbus Linie 14 Neuhegi-Innenstadt den Bahnhof Grüze über eine neue ÖV-Brücke queren. Stadtbus Direktor Nideröst erläutert die neue Streckenführung und weitere Elemente der Strategie 2020-30.

  • Ernesto Graf, Mitgründer Karl’s kühne Gassenschau

    Ernesto Graf, Mitgründer Karl’s kühne Gassenschau

    Folge 39, Mai 2016: Dr. ETH, Hochseilartist, Show-Unternehmer: Bevor der Mitgründer von Karl’s kühner Gassenschau etwas kürzer tritt, lässt er es im Sektor 1 noch einmal krachen.

  • Fritz Lehmann, Kommandant Stadtpolizei Winterthur

    Fritz Lehmann, Kommandant Stadtpolizei Winterthur

    Folge 38, Mai 2016: Er begann als Kochlehrling, studierte, wurde Berufsoffizier – und jetzt führt er auf innovative Art die Winterthurer Stadtpolizei.

  •  
  • Marcel Pawlicek, CEO Burckhardt Compression

    Marcel Pawlicek, CEO Burckhardt Compression

    Folge 37, Mai 2016: Als einstiger Maschinenzeichner-Lehrling bei Sulzer ist er Vorzeigemann des dualen Berufsbildungssystems der Schweiz. Heute ist er der grösste Industrieunternehmer von Winterthur.

  • Janine Alder, Alina Müller, Eishockeyanerinnen

    Janine Alder, Alina Müller, Eishockeyanerinnen

    Folge 36, September 2015:
    Als Mitgliederinnen des Frauen-Eishockey-Nationalteams gewannen sie an den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi eine Bronze-Medaille.

  • Beat Kunz, Stadtforstmeister Winterthur

    Beat Kunz, Stadtforstmeister Winterthur

    Folge 35, September 2015:
    Rund 40% der Stadtfläche sind bewaldet. Beat Kunz ist seit 1997 der 10. Stadtforstmeister in der 200-jährigen Geschichte des Forstbetriebs Winterthur.

  •  
  • Truls Toggenburger, Firmenchef

    Truls Toggenburger, Firmenchef

    Folge 34, September 2015:
    Wer kennt sie nicht, die gelben Toggenburger-Baufahrzeuge und -maschinen, die fast so sehr zum Winterthurer Stadtbild gehören wie Stadtbus Winterthur!

  • Reinhard Müller, Daniel Reichlin, Bierbrauer

    Reinhard Müller, Daniel Reichlin, Bierbrauer

    Folge 33, September 2015:
    Nach der Verlagerung der Haldengut-Bierproduktion nach Chur gründeten die Bierliebhaber ihre eigenen Brauereien, um die Winterthurer Brautradition fortzuführen.

  • http://erwinschatzmann.ch/

    Erwin Schatzmann, Autor, Maler, Holzbildhauer und Sammler

    Folge 32, Juni 2015:
    National bekannt geworden ist Erwin Schatzmann mit seinem Projekt «Ein See für Winterthur», das 1999 an der Urne abgelehnt wurde.

  •  
  • Rolf Sonderegger, CEO Kistler Instrumente AG

    Rolf Sonderegger, CEO Kistler Instrumente AG

    Folge 31, Juni 2015:
    Die Kistler Instrumente AG mit Sitz in Winterthur beschäftigt weltweit fast 1‘400 Mitarbeitende, wovon etwa 400 in Winterthur-Wülflingen.

  • Reto Parolari

    Reto Parolari, Dirigent, Verleger, Komponist

    Folge 30, Juni 2015:
    Er ist in ganz Europa als Spezialist für leichte Klassik gefragt und einem breiten Publikum bekannt als Gründer und Dirigent des Orchesters Parolari.

  • Michael Domeisen, Geschäftsführer Standortförderung

    Michael Domeisen, Geschäftsführer Standortförderung

    Folge 29, Mai 2015:
    1994 war das «Stadtmarketing Winterthur» pionierhaft in der Schweiz. Heute heisst diese Organisation «Standortförderung Region Winterthur».

  •  
  • Christof Hasler, Präsident KMU-Verband Winterthur

    Christof Hasler, Präsident KMU-Verband Winterthur

    Folge 28, September 2014:
    Der Präsident des KMU-Verbands Winterthur führt ein grosses Familienunternehmen und spricht über den Einfluss des Verbands auf Behörden und Politik.

  • Antimo Perretta,CEO AXA Winterthur

    Antimo Perretta,
    CEO AXA Winterthur

    Folge 27, September 2014:
    Der CEO des grössten privaten Winterthurer Unternehmens sieht Winterthur als lebhafte, schöne Stadt mit sehr vielen vernünftigen Menschen.

  • Franz Kagerbauer, Direktor ZVV

    Franz Kagerbauer,
    Direktor ZVV

    Folge 26, September 2014:
    Seit 16 Jahren Direktor: Erfahren Sie, wie der ZVV strategisch und operativ organisiert ist und wie er sich voraussichtlich entwickeln wird.

  •  
  • Enrico Giovanoli, Gesamtleiter Feierlichkeiten «Winterthur750»

    Enrico Giovanoli, Gesamtleiter Feierlichkeiten «Winterthur750»

    Folge 25, August 2014:
    Enrico Giovanoli lebt eine Philosophie des Gebens und Nehmens – er springt gerne ein, wo seine organisatorischen Fähigkeiten gebraucht werden können.

  • Mike Künzle,Stadtpräsident Winterthur

    Mike Künzle,
    Stadtpräsident Winterthur

    Folge 24, August 2014:
    Die Liste seiner Vereinsmitgliedschaften ist lang. Darum wundert es kaum, dass sich Mike Künzle als Vereinsmensch bezeichnet.

  • Remo Cozzio, Präsident der City-Vereinigung «Junge Altstadt»

    Remo Cozzio, Präsident der City-Vereinigung «Junge Altstadt»

    Folge 23, August 2014:
    Er hat ein eigenes Fachgeschäft, präsidiert die City-Vereinigung – und die Gönnervereiniung eines der erfolgreichsten Damen-Unihockey-Clubs Europas.

  •  
  • Simone Wetzstein und Jane Wakefield, Musikfestwochen

    Simone Wetzstein
    und Jane Wakefield, Musikfestwochen

    Folge 22, August 2014:
    Sie leben für die Musik und prägen seit Jahren das Musikgeschehen der Winterthurer Musikfestwochen.

  • Daniel Frei,Multitasker

    Daniel Frei,
    Multitasker

    Folge 21, Juni 2014:
    Mit «Alles eine Frage der Organisation und des Einverständnisses der Familie» erklärt Daniel Frei sein grosses Engagement in und um Winterthur.

  • Daniel Bühler, Festivalgründer Afro-Pfingsten Winterthur

    Daniel Bühler, Festivalgründer Afro-Pfingsten Winterthur

    Folge 20, Juni 2014:
    Afro-Pfingsten, das grösste multikulturelle Fest der Schweiz, zählt zu den besten World Music Festivals. Daniel Bühler erzählt, wie es dazu kam.

  •  
  • Ruedi Boxler, Präsident Genossenschaft GESEWO

    Ruedi Boxler, Präsident Genossenschaft GESEWO

    Folge 19, Mai 2014:
    Ruedi Boxler, Präsident der Genossenschaft GESEWO, erklärt die Modelle der selbstverwalteten Hausgemeinschaft und des Mehrgenerationenhauses.

  • Erwin Stoller, VR-Präsident Rieter Holding AG

    Erwin Stoller, VR-Präsident Rieter Holding AG

    Folge 18, Dezember 2013:
    Vom obersten Chef des Textilkonzerns Rieter erfahren wir, weshalb es nicht einfacher ist, einen Kleinstbetrieb zu führen als einen Weltkonzern.

  • Hanni Wipf Stengele,Rektorin ZAG

    Hanni Wipf Stengele,
    Rektorin ZAG

    Folge 17, Dezember 2013:
    Hanni Wipf Stengele, ursprünglich ausgebildete Krankenschwester, ist heute Rektorin des Zentrums für Ausbildung im Gesundheitswesen in Winterthur.

  •  
  • Prof. Richard R. Ernst, Nobelpreisträger

    Prof. Richard R. Ernst, Nobelpreisträger

    Folge 16, November 2013:
    Er ist Forscher und sieht sich als eine Art Pflanze: Nobelpreisträger Prof. Richard R. Ernst schaut zurück auf prägende Erlebnisse in seinem Leben.

  • Tobias Wülser, Industriedesigner

    Tobias Wülser, Industriedesigner

    Folge 15, November 2013:
    Design, Mobilität, Umwelt und nachhaltige Produktion sind zentrale Punkte in Tobias Wülsers Leben. Steigen Sie ein und erfahren Sie mehr.

  • Urs Widmer,alt Stadtpräsident Winterthur

    Urs Widmer,
    alt Stadtpräsident Winterthur

    Folge 14, November 2013:
    Vor einem halben Jahrhundert wurde er Stadtpräsident, vor einem Vierteljahrhundert trat er zurück. Urs Widmer verkörpert den Stadtvater schlechthin.

  •